Vereinbaren Sie einn persönlichen Beratungstermin
Ihr Online-Shop für alle Produkte rund um Ihren Pool.
SERVICE-BLOG

Pool im Winterschlaf – die Checkliste zum Einwintern

Über den Winter regeneriert sich die Natur. Für Ihren Pool sollte dasselbe gelten. Mit ein paar Handgriffen machen sie ihn winterfit! Und schon ist Ihr Pool im Winterschlaf

Check 1: Säubern und Wasser absenken

  • Reinigen Sie den Boden mit dem Bodensauger und führen Sie eine  kräftige Rückspülung durch.
  • Senken Sie danach das Wasser bis ca. 15 cm unter die tiefsten Einbauteil ab (unter Düse/ Scheinwerfer/Gegenstromanlage!).
  • Wichtig: Der Wasserstand im Winter variiert je nach Art der Einbauteile. Entleeren Sie das Folienbecken keinesfalls komplett!
  • Reinigen Sie auch die Wasserkante mit Poolcare Randklar (im Verhältnis 1:1) und Cranpool-Radierschwamm. Vergessen Sie auch nicht den Handlauf (wir empfehlen eine handelsübliche Autopolitur.)

Check 2: Äußere Teile entfernen

  • Schläuche: Demontieren Sie die Schläuche von Skimmer und Düse.
  • Tipp: Sollten Sie Absperrventile unter Skimmer und Düse montiert haben,  entfernen Sie den O-Ring auf den Ventilen und lassen Sie die Ventile über den Winter offen.
  • Sollten Sie eine starre PVC-Verrohrung haben, öffnen sie die kleinen Hähne für die jeweiligen Rohrleitungen.
  • Wichtig: Keine Gewalt anwenden! Nötigenfalls können Sie den Schlauch mit heißem Wasser weicher machen.
  • Eco Solarsystem: Lagern Sie das Eco Solarsystem frostfrei, oder sollte sie fix montiert sein, blasen Sie das System mit dem Kompressor durch, damit kein Restwasser zurückbleiben und Frostschäden anrichten kann.
  • Einstiegsleiter: Entfernen, ebenso die Rohre

Check 3: Gegenstromanlage

  • Öffnen Sie die Entleerungsschrauben an der Gegenstromanlage.

Check 4: Wasserpflege

Check 5: Filteranlage

  • Öffnen Sie die Entleerungsschraube bei der Filterpumpe und bei dem Sandfilterbehälter, damit das Restwasser entweichen kann.
  • Entfernen Sie beim Kessel den Manometer.
  • Verstauen Sie die Filteranlage an einem frostsicheren Ort.

Tipps: Legen Sie alle Dichtungen/Entleerungsschrauben in den Grobfiltersieb der Pumpe, damit sie im Frühjahr wieder auffindbar sind. Bewahren Sie den Filtersand gesondert auf.

Check 6: Überdachungen wintersicher machen

  • Sonnendom: Nehmen Sie die Folie ab, reinigen Sie sie mit poolcare Randklar und lagern Sie die Folie in einem trockenen Raum.
  • In Gebieten mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von mehr als 50cm ist das Sonnendom-Gestänge im Herbst abzumontieren.
  • Cabriodom: Kehren Sie die Schiebehalle bei Schneefall regelmäßig ab.
  • Solardusche: Entleeren Sie die Solardusche und lagern Sie sie in einem frostfreien Raum.

Weitere Tipps und Tricks und Antworten auf Ihre Fragen finden sie in den unten beigefügten LINK´S  zu den FAQs und unseren Videos zum einwintern.

So putzen wir unser Pool clever! Und wann wintern wir ein?

Das ist beim Entleeren deines Schwimmbades zu beachten!

Sandfilter einwintern leicht gemacht! 

So winterst du dein Poolzubehör ein!

So wird deine Poolüberdachung winterfit! 

Diese Wasserpflegemittel benötigst du für das Einwintern deines Pools!

Gut behütet durch den Winter!

Header text

Autor:
Angelika Zipfinger-Eismayer