Vereinbaren Sie einn persönlichen Beratungstermin
Ihr Online-Shop für alle Produkte rund um Ihren Pool.
SERVICE-BLOG

COP – Wert zur Bestimmung der Effizienz einer Pool – Wärmepumpe

Erwärmen Sie Ihren Pool einfach und schnell mit einer Schwimmbad-Wärmepumpe!

Die Beheizung eines Schwimmbeckens mittels Wärmepumpe ist an Effizienz nicht zu übertreffen! Eine Pool-Wärmepumpe nimmt wenig Platz ein, kann flexibel auf unterschiedlich hohe Wärmebedarfe unabhängig von den Wetterverhältnissen reagieren und benötigt lediglich einen Stromanschluss.

Eine Pool – Wärmepumpe sollte ausreichend leistungsstark sein, um Ihr Swimmingpool in vernünftiger Zeit zu erwärmen. Grundlage für die Leistung einer Schwimmbecken – Wärmepumpe ist das maximale Wasservolumen. Nach dieser Angabe kann man die passende Leistungsklasse auswählt werden.

Der COP gibt die Effizienz der Pool – Wärmepumpe an – ein hoher COP ist grundsätzlich ein Zeichen für hohen Wirkungsgrad und damit hohe Heizleistung bei geringem Stromverbrauch.

Worauf Sie bei den Angaben des COP Wertes achten sollten!

Beim COP Wert (coefficient of performance), spricht man vom Verhältnis von Nutzwärme zu aufgenommener Energie aus dem Stromnetz. Es handelt sich um einen laborentwickelten Wert zur Bestimmung der Effizienz einer Schwimmbecken – Wärmepumpe. Beispiel: COP 5…bedeutet aus 1 KWh Strom erhält man 5 KWh Wärmeenergie.

Von welchen Faktoren hängt der COP Wert ab?

Grundsätzlich von der Umgebungslufttemparatur, dem Beckenwasser, dem Durchfluss durch die Pool – Wärmepumpe und die Größe des Verdampfers des Gerätes. Generell wird 70% der Energie aus der Luft gewonnen und 30% aus dem Stromnetz.

Leider gibt es bei der Bestimmung des COP Wertes keine genormten Auflagen, dies hat zur Folge dass der Markt mit sogenannten „fake COP“ Werten überschwemmt ist. Hier werden unrealistische Situationen simuliert (Außentemperatur/Wassertemperatur), gleichzeitig wird die Leistung des Kompressors gedrosselt und der Energieverbrauch des Lüfters wird teilweise abgezogen.
Daraus resultieren sehr hohe COP Wert-Angaben, die unter realen Bedingungen nie zustande kommen

Pool – Wärmepumpe
Pool – Wärmepumpe
Autor:
Anna Hirn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.