Cranpool - Badespass seit 1967
SERVICE-BLOG

Poolprojekt Fam. Doppelhofer

Ein Pool in unserem Garten war ein langgehegter Traum von meiner Frau und mir. Die wunderbaren, langen Sommer der letzten Jahre haben uns endgültig überzeugt das Poolprojekt anzugehen.

Zuerst haben wir uns im Internet einen Überblick verschafft. Wir haben in den letzten Jahren sehr viel in unseren Garten investiert und, obwohl aus Sicht der Gesamtkosten deutlich günstiger, kam deshalb aus optischen Gründen ein frei aufgestellter Pool nicht in Frage. Wir machten uns also hinsichtlich möglicher Einbaupools schlau.

Trotzdem sollte finanziell die Kirche im Dorf bleiben. Wir wollten unser Pool schon möglichst günstig kaufen, die Qualität musste aber natürlich auch stimmen. Das Pool stellt ja das Herzstück einer,
wenn man die Kosten für Aushub, Poolabdeckung, Umgang und Begrünung mitrechnet einer nicht unbeträchtlichen Investition dar. Wir haben dann das Angebot von Cranpool genützt und sind in deren Poolausstellung nach Kraubath gefahren.

Die Tatsache, dass es Cranpool als Schwimmbadbauer seit mehr als fünfzig Jahren gibt und seinen Kunden österreichweit solche Pool Ausstellungen bietet hat uns die Vorauswahl erleichtert.
Die Möglichkeit unterschiedlichste Pools live ansehen zu können in Kombination mit einer sehr umfassenden und umsichtigen Beratung von Hrn. Ing. Schwaiger hat uns gefallen.

Wir haben ihn also eingeladen die Gegebenheiten vor Ort bei uns zu besichtigen und ein Angebot zu legen. Seine Argumente für einen Herbsteinbau aber letztendlich auch sein Preisangebot hat uns überzeugt,
das Projekt mit Cranpool zu machen und gleich durchzustarten. Wir haben also noch letzten Herbst mit den Grabarbeiten begonnen, das Pool installieren und den Umgang pflastern lassen.

Im Frühjahr hat Cranpool dann die Schwimmbadhalle montiert. So haben wir unser Pool in einem wunderbar begrünten Garten heuer schon die ganze Badesaison genossen. Abgesehen von dem wirklich fairen Preisangebot war im Nachhinein gesehen der Pooleinbau im Herbst der beste Tipp. Durch die tolle Schiebehalle genießen wir den Pool auch jetzt noch intensiv und freuen uns auf einen langen Spätsommer.

Autor:
Gerhard Schwaiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.