Vereinbaren Sie einn persönlichen Beratungstermin
Ihr Online-Shop für alle Produkte rund um Ihren Pool.
SERVICE-BLOG

PoolLab – Wassertesten wie ein Profi!

So bequem und einfach unsere einfachen Wasserpflege-Teststreifen und Tablettentester auch sind… das korrekte Bestimmen der Wasserwerte kann damit schon mal etwas schwieriger sein.

Wenn Sie Ihre Wasserwerte zuverlässig und präzise messen möchten, so können wir Ihnen als gute Alternative gerne unseren PoolLab-Wasserpflegetester vorstellen:

In desem Video stelle ich Ihnen den PoolLab gerne im Praxis-Einsatz direkt am Pool vor.

Der PoolLab beinhaltet bereits alles Notwendige: Das Testgerät samt Batterien, die Dosierspritze, den Rührstab und die Testtabletten für die wichtigsten Wassserwerte: pH-Wert, freies Chlor (DPD1), gebundenes Chlor (DPD3), Cyanursäure und Alkalinität.

Darüber hinaus haben Sie mit 6 Tasten direkten Zugriff auf den ZERO-Vorgang (benötigen Sie nur 1x pro Messreihe).

Die Messküvette können Sie für ein leichtes Ausspülen leicht aus dem Gerät herausnehmen. Etwaige Kratzer im unteren Bereich der Messküvette (wo die Tabletten zerstoßen werden) haben keine Auswirkungen auf das Messergebnis. Sollte die Küvette jedoch mit der Zeit zB durch ein Missgeschick im oberen Bereich verkratzen ist ein Austausch sinnvoll.

Der PoolLab ist weiters wasserfest nach IP68. Und wenn Sie möchten, kann der PoolLab noch viel mehr: Das Gerät verfügt über BLUETOOTH und so können Sie das Gerät bei Bedarf kabellos an die kostenlose Software und App anschließen. Der PoolLab funktioniert aber natürlich auch ohne Internet J

Und was können Sie nun eigentlich messen? Die 13 Messparameter samt Erläuterung der Werte finden Sie in der Tabelle darunter:

Parameter:Messbereich (ppm):benötigte Photometer-Testtablette*Wofür ist dieser Wert?
pH-Wert6,5 bis 8,4Phenol-RedDas A und der O für hygienisch sauberes Poolwasser. Sollte zwischen 7,2 bis 7,6 liegen.
Freies Chlor0 bis 8 mg/lDPD 1Das effektiv desinfizierende Chlor im Pool. Sollte zwischen 1 bis 1,5 mg/Liter betragen (inklusive Cyanursäure).
Gebundenes Chlor0 bis 8 mg/lDPD 3‚Verbrauchtes‘ und nicht effektiv wirksames Chlor aus der Reaktion des freien Chlors mit zB Harnstoff. Sollte zwischen 1,0 bis 3,0 mg/Liter betragen (inklusive Chloramine, Cyanursäure, etc).
Gesamtchlor Die Summe aus DPD 1 und DPD 3; Wasserpflege mit Chlor – zB Cranpool Top-Chlor*, Multifunktionstabletten*, Sauerstoff-Schockchlor* und auch Wasseraufbereitung mit Poolsalz.
Cyanursäure0 bis 160 mg/lCYA-TestEin Inhaltsstoff in vielen Chlorprodukten, der das Chlor gegen UV-Strahlen unempfindlich macht. Cyanursäure (zB über 60 bis 70 mg/l) reduziert jedoch die Chlorwirksamkeit zunehmend. Bitte immer unter 100 mg/l bleiben bzw. schon davor kräftig Rückspülen und Frischwasser nachfüllen!
Alkalinität (Säurekapazität)0 bis 200 mg/l CaCO₃Alkalinity-MDas Säurebindungsvermögen entscheidet, wie stabil der pH-Wert auf äußere Säureeinflüsse reagiert, wie zB sauren Regen, pH-Senker*, etc. Die Alkalinität sollte zwischen 80 bis 120 mg/Liter betragen. Unter 80 mg/l bitte 23440 pH-Stabil* zugeben. Über 120 mg/l bitte kräftig rückspülen und Frischwasser nachfüllen.
Aktivsauerstoff (MPS)0 bis 30 mg/lDPD 4**Wasserpflege mit Sauerstoff – zB Cranpool Oxygen*
PHMB5 bis 60 mg/lPHMB**Wasserpflege mit Wasserstoff – zB Cranpool Cranocil*
Wasserstoffperoxid0.0   bis 2.90 mg/l 0 bis 200 mg/lHyd.Peroxide** (LR/HR)Testmöglichkeit für Cranpool Cranotop Sensitive*
Brom0 bis 13,5 mg/lDPD 1, Glycine**Wasserpflege mit Brom*
Chlordioxid0 bis 11,4 mg/lDPD 1, Glycine**Wasserpflege mit Chlordioxid CIO2*
Ozon0 bis 4 mg/lDPD 1 & DPD 3, Glycine**Wasserpflege mit Ozon*
Härte (Gesamt, Kalzium)0 bis 500 mg/lPOL20TH1**, POL20TH2** / POL20CaH1**, POL20CaH2**Die Kalziumhärte sollte zwischen 150 bis 400 mg/l liegen. Die Gesamthärte ergibt sich aus der Differenz von Kalzium- und Magnesiumhärte.
Harnstoff (Urea)0,1 bis 2,5 mg/lPL Urea1**, PL Urea 2**, Ammonia N1**, Ammonia N2**Urinieren im Pool sollte generell vermieden werden 😉

**Photometer-Testtablette nicht im Basis-Kit enthalten

Wie gefällt Ihnen der PoolLab? Könnten Sie sich das Gerät für Ihr eigenes Schwimmbad vorstellen? Sie finden den PoolLab bequem unter: https://easyshop.cranpool.com/wasserpflege/wassertester/473/poollab-1.0-photometer

Für weitergehende Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

*Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Autor:
Walter Url

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.